Donnerstag, 20. Februar 2014

Beängstigend gut ....mein erster Stephen King !



Genre:  Horror
Autor:   Stephen King 
ISBN:    978-3453435834
Verlag:  Heyne 
Seitenzahl: 512
Einband: Taschenbuch
Original Titel: Misery 












"Das Beste, was Stephen King je geschrieben hat." The New York Times

Auf Empfehlung ,oder schon eher drängen ;) eines Arbeitskollegen, habe ich nun meinen ersten King gelesen und bin verängstigt und begeistert zugleich.


Der Autor Paul Sheldon wird nach einem Autounfall in den Bergen von Colorado von der Krankenschwester Anne Wilkes gefunden und gepflegt. Anne selbst bezeichnet sich als größter Fan von Pauls Buchreihe um die Hauptperson Misery.
Als Anne erfährt, das Paul ihre Lieblingsfigur in seinem neusten Werk hat sterbenlassen, zwingt sie Paul diese wieder auferstehen zu lassen.
Paul ist ans Bett gefesselt und wird von Anne unter Drogen gesetzt, die ihn schnell abhängig machen. Paul erlebt einen Alptraum, denn er erfährt immer mehr über die dunkle Psyche von seiner Pflegerin.

King lässt in die dunkle Seele eines Menschen blicken und schreibt so das man gar nicht mehr aufhören kann zu lesen. Er umschreibt einen Alptraum der sehr schnell seinen Höhepunkt erreicht und den Leser einfach fesselt. Oft muss man es allerdings zur Seite legen um durchzuatmen. 

Ein absolut spannendes und psychisch tiefgründiges Meisterwerk !!!

 Eine absolute Leseempfehlung aber nichts für schwache Nerven !!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen