Freitag, 21. März 2014

PSYCHOHORROR der Extraklasse

Genre: Horror
Autor: Stephen King 
  • Seitenanzahl: 624 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404130081

Erster Satz : "Schmieriger kleiner Scheißkerl, dachte Jack Torrance."

Da ich den Film Shining (mit Jack Nicholson ) kenne, dachte ich, dass ich in etwa weiss worauf ich mich einlasse. Allerdings merkt man auch hier, wie weit Roman und Film sich unterscheiden können.

King erzählt die Geschichte der Familie Torrance, in der jeder mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen hat. Auch das Familienleben ist gestört. Durch den Hausmeisterposten den Jack Torrance im abgeschiedenen Hotel Overlook über den Winter bekommt, sieht die Familie eine Chance wieder näher zueinander zu finden. Ein schwerer Irrtum wie sich bald herausstellt, den dieses Hotel ist alles andere als gastfreundlich, es bringt wahren Psychohorror zum Vorschein.

Sehr gut gefallen haben mir die Charaktere und die Tiefgründigkeit mit der sich der Horror anschleicht. Man ist direkt in der Story drin und begreift, wieso die Charaktere so beinflussbar und verletzlich sind. King lässt den Leser tief in die Gedanken und Psyche der Charaktere schauen und lässt ihn an der Entwicklung des Horrors teilhaben.

Auch wenn ich gelesen habe, das King mit dem Film nicht zufrieden war, muss ich doch sagen, dass das Overlook aus dem Kubrick Film perfekt passt.

Ich möchte nicht spoilern, nur so viel, auch wenn Sie den Film kennen, lesen Sie das Buch, sie werden es nicht bereuen (ausser sie bekommen schlaflose Nächte :)) Aber jeder der Stephen King kennt, weiss das er ein Meister des psychologischen Horrors ist und nichts für Zartbeseidete.

Unbedingte Leseempfehlung !!     


Amazon 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen