Samstag, 19. April 2014

Ein Hoch auf Holland - Auf Heineken könn wir uns eineken: Mein fabelhaftes Leben zwischen Kiffern und Kalvinisten

 Auf Heineken könn wir uns eineken: Mein fabelhaftes Leben zwischen Kiffern und Kalvinisten


Genre: Roman/Erfahrungsbericht

Autor: Kerstin Schweighöfer
Seitenanzahl: 352 Seiten
ISBN: 978-3492272926
Verlag: Piper Taschenbuch

Als bekennender Holland Fan musste ich natürlich nach diesem Buch greifen und wurde nicht enttäuscht.
Kerstin Schweighöfer träumt nach ihrem Studium von einem Leben in Frankreich. Sie selber bezeichnet sich als frankophil. Doch dann verliebt sie sich in einen Holländer und tauscht ihre Träume von Wein und Baguette gegen Heinecken und Vla, Tulpen und Tomaten. Doch was macht dieses kleine Land im Norden Europas so besonders ? Sind die Holländer wirklich IMMER auf dem Fahrrad unterwegs ? Verrückt nach Käse, liberal und naturverbunden ?

Mit Witz und Humor lädt Sie auf eine Reise in die Niederlande ein, deckt Klischees auf, und enteckt gute und vielleicht nicht so gute Eigenschaften ihrer neuen Wahlheimat. Sie beschreibt von der Wohnungssuche bis hin zum Sprachkurs der besonderen Art ihr neues Leben.
Ein echtes Highlight ist ihre Fahrt auf einem fiets durch Amsterdam =)

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise und erfahren Sie was Holland und seine Bewohner ausmacht.

Ein tolles Buch für alle die Holland aus einem neuen Blickwinkel erleben möchten.

2 kleine Kritikpunkte: Am Anfang vergleicht sie Holland und Frankreich (leider wirkt das sehr abwertend) und zweitens spielt es in den 90ern bis 2005. Puh manchmal anstrengend da mitzuhalten :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen