Montag, 22. August 2016

(REZENSION) Alexandra Potter - Love from Paris: Die Stadt der Liebe verzaubert Herzen



Genre: Roman
Autor: Alexandra Potter 
Seitenanzahl: 480 Seiten
Reihe: Ruby #2
Originaltitel: Love from Paris
Format: Taschenbuch oder E-book
ISBN: 978-3442479122
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum: 18. Juli 2016

Buch kaufen!

Erster Satz: "Ok, ganz ruhig, er muss hier irgendwo sein."




Inhalt: Ruby schwebt mit ihrem Freund Jack im siebten Himmel. Gemeinsam wollen sie Ruby´s Geburtstag mit einem Luxuswochenende feiern. Doch als Ruby Jack sehnsüchtig am Flughafen erwartet, bekommt sie die Nachricht, dass Jack sie aus beruflichen Gründen versetzt. Tief traurig und enttäuscht will Ruby sich zurückziehen. Als sie jedoch eine Einladung von ihrer Freundin aus Paris bekommt, fackelt Ruby nicht lange packt sich Koffer und Hund und macht sich auf in die Stadt der Liebe. Schnell findet Sie heraus, das es trotz Liebeskummer aufregend sein kann in die Metropole der Liebe zu reisen.


Meine Meinung: Ich war von der ersten Seite an begeistert. Allein die Suche nach dem Lipgloss am Anfang hat mich schon sehr zum lachen gebracht. Das Buch ist kein reines Chick Lit. Es ist sowohl lustig, als auch an manchen Stellen traurig. Es sind viele Liebesgeschichten in einer, die sich alle in Paris miteinander verbinden. Niedlich finde ich Rubys Hund, der leider zum Ende hin nicht mehr erwähnt wird. Wo ist der Hund abgeblieben? Ansonsten ein wunderschönes Buch mit überraschendem Ende. Für alle Fans von Paris, Liebesgeschichten und lustigen Situationen, hier kommt ihr voll auf eure Kosten. Die Autorin spiegelt auch eine Klischees wieder, die lustig dargestellt werden, als Ruby als Londonerin nach Paris kommt. Natürlich spricht sie kaum französisch und verstrickt sich immer wieder in lustige Situationen. Ruby ist ein unheimlich warmherziger und humorvoller Charakter, den ich sofort ins Herz geschlossen hab. Das Buch ist wohl der zweite Teil einer Reihe, aber ich konnte es auch ohne den ersten Band sehr gut lesen.

Fazit: Eine warmherzige humorvolle Liebesgeschichte zum lachen und weinen.

5/5 Sterne



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen